ruhrkohlenbergbau.de (2021)

Der Bergbau zwischen Ruhr und Lippe Seit  1980 habe ich den Niedergang des Steinkohlenbergbaus im Ruhrgebiet mit der Kamera verfolgt. Neben der fotografischen Auseinandersetzung habe ich mit Bergleuten und historisch Interessierten Geschichtswerkstätten, Seminare und Exkursionen zum Themenkomplex Ruhrkohlenbergbau organisiert und

Zeche Heinrich (1987)

Zeche Heinrich (1987)

Die Zeche Heinrich in Essen-Überruhr förderte bis zum Jahr 1968 Anthrazitkohlen. Die Ursprünge dieser Schachtanlage gingen auf das Jahr 1809 zurück. Bereits da wurde die Gewerkschaft Heinrich gegründet. Die Kohlen wurden zunächst über Stollen im Ruhrtal abgebaut. 1847 wurde der